Brandenburg Vernetzt

Unser Wanderclub feiert still und leise sein 30-jähriges Jubiläum!

18.12.2020

Ist es wirklich schon oder erst fünf Jahre her, seit wir mit einem fröhlichen Festakt  den 25. Jahrestag unseres Wanderclubs begingen? Egal, wie kurz oder lang der Einzelne die vergangene Zeit empfinden mag, es hätte Grund genug gegeben, die 30 würdig zu feiern. Denn seit 2015 ist das Wanderleben im Club erfolgreich vorangeschritten. 

Doch niemand konnte ahnen, dass just das 30. Jahr auch für uns anders verlief als geplant.

Nicht einmal das Wort  PANDEMIE kam im aktuellen Jahresplan vor.

Und was geschah? Ein gesunder Organismus kann dem bösesten Virus widerstehen, und als solcher erwies sich unser Club! Die notwendigen Einschränkungen wurden akzeptiert, eine Reihe Wanderungen und Veranstaltungen mussten gestrichen werden, und was dann?

Auf Basis eines eigens erstelltes Hygiene-Konzeptes konnten wir Notlösungen finden und sind oft in kleinen Gruppen mit Masken und Abstand losgezogen. 

Mit Blick auf das Jahr 2021 müssen wir leider feststellen, dass uns das Virus noch viele Wochen  in Atem halten und unseren Wanderplan 2021 mit mehr als 60 Tageswanderungen und 5 Wanderwochen ausbremsen wird. Wir sagen okay, denn unser aller Gesundheit geht natürlich vor!!!

Unsere bewährten und neue Wanderführer brennen darauf, alte oder auch neue Wanderwege mit alten und neuen Freunden zu begehen.

Denn auch das hat sich in den vergangenen fünf Jahren erneut gezeigt: Die Anziehungskraft des Wanderclubs ist ungebrochen, nach wie vor schließen sich uns neue, an unserer Art des Wanderns interessierte Mitbürger an und sorgen somit trotz natürlicher Abgänge mit zurzeit 105 Mitgliedern für eine stabile Mitgliederzahl.

Für aus Altersgründen ausgeschiedene Vorstandsmitglieder fanden sich würdige Nachfolger, eine gute, kontinuierliche Arbeit ist weiterhin gesichert!

Der Vorstand und alle Mitglieder freuen sich in 2021 auf den Moment, wo wir Menschen dieses todbringende Virus als besiegt bezeichnen können.. 

In diesem Sinne

                        FRISCH  AUF!!!

 

Elisabeth Kuban- Fürl und Peter Groß