Brandenburg Vernetzt

Wanderwoche Oberstdorf im Allgäu vom 22. bis 29.08.2020

Am 22.08.2020 waren 22 leicht betagte Wanderer unseres Clubs mit einem Durchschnittsalter von gerademal 74 Jahren für Bergtouren ins Allgäu bereit.

Nach dem Bezug unserer Gästehäuser Alpenglühn und Alban zog es uns schnell zum kulinarischen Auftakt unserer Wanderwoche (WW) ins "Trettachstüble".

In den folgenden 6 Tagen wanderte und kraxelte jeder von uns durchschnittlich insgesamt 100 km,

zum Beispiel:

- zum Illerursprung mit anschließendem Aufstieg durch

  eine steile Schlucht über fast 400 Hm hinauf zur

  Gaisalpe (keuch, keuch, keuch am ersten Tag!?!?)

- mit der Fellhornbahn zum Gipfel in 2037 mNN und

  anschließender eher beschwerlicher Kammwanderung

  mit Abstieg über die Gaisalpe in 1150 mNN bis nach

  Oberstdorf zurück. Das waren insgesamt ca. sagen-

  hafte 1100 Am (= Abstiegsmeter und somit wieder Schmerz,

  Schmerz, Schmerz im Bein!).

- wir stiefelten durch die Breitachklamm mit Bestaunen der

  Wasserfälle und tiefen sowie engen Schluchten und weiter

  ins Breitachtal bis Riezlern im Kleinwalsertal,

  die anschließende Bergfahrt mit der Kanzlerwandbahn auf

  1960 mNN erlaubte uns einen tollen Blick in die Allgäuer

  Alpen einschließlich den von uns erkraxelten Kammweg

  auf dem Fellhorn

- die Bergwertung unserer WW gewannen  6 Wanderfreunde

  (paritätisch 3 Jungs und 3 Mädels) bei der Wanderung ins

  Oybachtal mit dem erfolgreichen Aufstieg zur  Kaiser-Alpe

  auf 1400 mNN

- unsere WW beendeten wir mit einem Wanderclub

  eigens entwickelten anspruchsvollen Triathlon (1. Wanderung

  zur Skiflugschanze und zurück nach Oberstdorf ;

  2. Virtueller Sprung von der Flugschanze; 3. Schwimmen im

  930 mNN hoch gelegenen Naturbad-Freibergsee)

  Das war ein toller sonniger letzter Wandertag!!!

 

Abschließend danken alle Teilnehmer der WW dem Chef-Wanderführer Herbert recht herzlich für seine Aktivitäten zur Vorbereitung der Wanderungen und allen beteiligten Wanderführern zur erfolgreichen Durchführung der einzelnen Tagestouren!

 

Weitere Bilder LINK

 

Peter Groß, am 06.09.2020    

 

 

Foto: Vom Fellhorn kommend kullert man links ins Kleinwalsertal und rechts Richtung Oberstdorf!